Thomas Packenius schwer verletzt

in Gwangju WM 2019 ein Erfahrungsbericht – Liebe Wasserballfreunde, wie einige von euch wissen, wurde ich bei der Masters WM in Gwangju Anfang August schwer am linken Auge und mittelschwer am rechten Auge verletzt. Im Moment liege ich nach einer Operation in der Uerdinger Gesichtschirurgie. Wenn alles weiter gut geht, werden keine bleibenden Schäden zurückbleiben. …

DEUTSCHLAND TERMINE 2020

EUROPA MEISTERSCHAFT MASTERS vom 24.5.-29.5.2020 in BUDAPEST Hier noch einmal der Trailer von 2017   DEUTSCHE WASSERBALL MEISTERSCHAFT MASTERS 19.6.- 21.6.2020 in Hamburg Der SV Poseidon Hamburg feiert sein 125 jähriges Vereinsjubiläum, die DSV Masters Wasserballer ihr 25. Jubiläum.     – – – – – – – Terminierte Wettkämpfe 2020: DM Schwimmen Lange Strecken …

DSC zum 7. Mal WM Gold

Die Masters Wasserballer des Düsseldorfer SC gewinnen zum 7. Mal Gold bei Wasserball Weltmeisterschaft in Gwangju, Südkorea Bericht über die 18. Schwimm- und Wasserball-Weltmeisterschaft der Masters ab 05.08.2018 in Gwangju, Südkorea Wie immer fand unmittelbar nach der FINA-Weltmeisterschaft der Elite im Schwimmen, Wasserball, Springen und Synchronschwimmen, die Weltmeisterschaft der Masters statt. Austragungsort war ab dem …

Handballer und Wasserballer sind eine Familie

Stefan Kretzschmar Handballspieler und Nationalcoach der Wasserballer auf der WM in Gwangju 2019 TEAM GERMANY45 Sibermedaille und Vizeweltmeister. kretzsche1973 Bestätigt Männer , ich bin stolz auf euch. Glückwunsch zur Silbermedaille 🥈 Ihr habt ein großartiges Turnier gespielt und musstet euch nur den Kroaten geschlagen geben. Dieses Schicksal verbindet uns 😉 Es war klar -> wenn …

Weltmeister und Vize-Weltmeister

FINA WORLD MASTERS CHAMPIONSHIPS 2019 Rund 6.000 Wassersportbegeisterte aus 84 Ländern nehmen an 59 Wettbewerben in fünf Disziplinen teil – Schwimmen, Tauchen, Wasserball, Freiwasserschwimmen und Kunstschwimmen – in Gwangju und im benachbarten Yeosu. Die Veranstaltung endet am 18. August. Wasserball Weltmeister TEAM GERMANY65 (Düsseldorf)   Vize-Weltmeister TEAM GERMANY45 (Berlin)   Vize-Weltmeister TEAM GERMANY60 (Cannstatt)  

Mehr Geld für Talente

Sportförderung muss die Athleten als Persönlichkeiten begreifen, nicht als bloße Medaillen­lieferanten im Staatsauftrag. Von Claudio Catuogno Wenn man Michael Illgner, den Vorstands-Chef der Deutschen Sporthilfe, am Donnerstag ans Telefon bekam, dann hatte er von einem „Meilenstein“ zu berichten. Und damit war noch gar nicht das Geld gemeint, welches die Sporthilfe-Stiftung ab sofort zusätzlich an 2000 …