Interesse 2ter Tag FS MASTERS

PRO Fachsparte Masterssport im DSV!
analog und digital

(bitte nur eine Möglichkeit nutzen)

Vielen Dank

Warum Menschen unterschreiben

Der Masterssport ist die Sportsparte der Zukunft (Demographie!) und bedarf adäquater Organisationsstrukturen.

Ich bin selber aktiver Wasserballer

Als Masterssportler habe ich direkten Bezug zu diesem Thema.Ohne „eigene“ Stimme im DSV, geht dieser Bereich und damit die Interessen hunderter Sportler verloren und ein wichtiger Baustein sozialen Zusammenlebens geht verloren.

So wie es derzeit ist, läuft es doch prima!

Der Masterssport ist wie eine große Familie, auch Disziplin-unabhängig. Statt zu überlegen die einzelnen Disziplien den jeweiligen Fachsparten wieder einzugliedern, sollte man eher überlegen gemeinsame Deutsche Masters-Meisterschaften aller DSV-Disziplien zu organisieren. Der deutsche Sport zeichnet sich neben dem Spitzensport fast einzigartig in Europa und der Welt durch die breite Tiefe in allen Leistungs- und Alterklassen aus. Ich halte es daher für äußerst wichtig den Masterssport weiterhin seine eigene Plattform zu geben.

 

WordPress theme: Kippis 1.15
%d Bloggern gefällt das: